0

Performance

Subkulturelle Rückprojektionen

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Do., 23.02.2017, 19:30 Uhr

„Subkulturelle Rückprojektionen“ ist ein performatives Filmprogramm mit Aufnahmen aus mehreren Jahrzehnten. Die Themen überlappen sich. Manches ist dokumentarisch, manches gespielt, das meiste ist experimentell. Das Bild- und Tonmaterial ist vorwiegend aus dem Umfeld der hinteren Cramergasse. Die Aufnahmen stammen aus dem Zeitraum von 1979 bis 1998. Die Schattenspiele sind aktuell.
Der Vorsaal wird in zwei Bereiche geteilt, hinter der Leinwand wird gearbeitet, vor der Leinwand sieht und hört das Publikum. Drei Vorführer arbeiten hinter der Rückprojektionswand mit bis zu sechs Projektoren, die häufig gleichzeitig laufen. Manches wird übereinander projiziert, manches nebeneinander. Der Ton dazu kommt aus unterschiedlichen Quellen.

Subkulturelle Rückprojektionen

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Vorsaal

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Vorsaal
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 10.00 €
VVK: 7.00 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

Veranstalter:
KunstKulturQuartier
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste