0

Aufführung / Schwerpunkte

Mudhoney

FSK: ab 16, empfohlen ab 16

„Ein ehemaliger Sträfling findet bei seiner Wanderschaft durch den amerikanischen Westen Arbeit auf einer abgelegenen Farm, die von einem despotischen Säufer tyrannisiert wird. Ein Verhältnis mit der Hausherrin führt zur Katastrophe; die Affäre endet mit Lustmord, Vergewaltigung, geistiger Umnachtung und Lynchjustiz.“ (Lexikon des internationalen Films)
Zur Erstaufführungszeit wurde „Mudhoney“ als einer jener zahllosen wüsten Billigfilmchen eingestuft, die Erotik und Gewalt im damals gerade noch zulässigen Rahmen zeigten. Heute gilt er vielfach als bester und künstlerisch ambitioniertester Film von Russ Meyer. Dramaturgisch sehr komplex und für Meyer-Verhältnisse recht dialoglastig wandelt sich der amerikanische Traum hier mit selten gesehener Konsequenz zum bösen Alptraum. Auch formalästhetisch war „Mudhoney“ seiner Zeit weit voraus. Unbedingt sehenswert!

Mudhoney, USA 1965, 91 Min., Deutsch, dF, Regie: Russ Meyer

Website

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste