0

Aufführung / Schwerpunkte

Finders Keepers, Lovers Weepers!

FSK: ab 0, empfohlen ab 16

„Paul betreibt eine Oben-ohne-Bar. Daran ist nichts Verwerfliches. Allerdings geht er nach getaner Arbeit nicht brav nach Hause zu seiner hübschen Frau Kelly, sondern verbringt die Nächte in einem Bordell, in dem er eine besondere Behandlung bekommt, da er aus seiner Bar immer wieder Freier dorthin schickt. Dort schläft er dann auch immer einige Sekunden nach vollzogenem Akt ein. Als es seiner Frau reicht, beschließt sie ohne sein Wissen in Pauls Bar aufzutreten. Im Anschluss daran kommt sie dem Barkeeper schnell näher. Die beiden haben aber noch auch nicht gemerkt, das jemand versucht einzubrechen _

Alle Männer sind ungehobelte Klötze, die sich verhalten wie die Axt im Walde und zu nichts zu gebrauchen sind. Frauen haben große Brüste, sind lange zu gutmütig, wehren sich schließlich, dann aber doch und sind auch ansonsten dufte. Meyer liefert ab. Es gibt Sex und Gewalt und einige kesse Sprüche.“
(Tofu Nerdpunk)

Finders Keepers, Lovers Weepers!, USA 1968, 71 Min., Deutsch, dF, Regie: Russ Meyer

Website

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste