0

Aufführung / Schwerpunkte
/ Werkschau der Regisseurin ING K. in persönlicher Anwesenheit

Citizen Juling

FSK: ab 0, empfohlen ab 12

Sa., 18.03.2017, 21:15 Uhr

„Wie konnte es dazu kommen, dass die buddhistische Kunsterzieherin Juling, eine junge Idealistin aus dem Norden Thailands, komatös in einer Blutlache in der Dorfschule tief im islamischen Süden des Landes lag? Der thailändische Menschenrechtsaktivist und Politiker Kraisak Choonhavan geht mit diesem Film den Ereignissen und ihren Ursachen auf den Grund.

Diese ungewöhnliche Dokumentation über die Unruhen im Süden Thailands versucht, die Seele dieses Landes mit all ihren bizarren Ausformungen zu ergründen. [_] Der Film [ist] ein Dokument der letzten vier Monate der Gewaltherrschaft der Regierung von Thaksin Shinawatra. Tausende Menschen wurden in dieser Zeit ohne Gerichtsverfahren ermordet, viele „verschwanden“ einfach.“ [Forum der Berlinale, 2009]

Polamuang Juling, Thailand 2008, 222 Min., Englisch, OV, Regie: Ing K.

Website

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste