Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten

Erstellt am: 29.01.2016

28. Juli bis 11. September

Der jährlich ausgerichtete Wettbewerb gehört zu den beständigen Ausstellungsereignissen im nordbayerischen Raum. Die Sonderschau präsentiert eine von der Jury zusammengestellte Auswahl der eingereichten Werke aus verschiedenen Kunstgattungen mit den Preisträgerinnen und Preisträgern 2016.

Preisträger 2016:

1. Preis: Jörg Schemmann (dotiert mit 8.500 €)
2. Preis: Gerhard Rießbeck (dotiert mit 5.000 €)
3. Preis: Seong Hun Kim (dotiert mit 3.000 €)

Sonderpreis des Verlegers
Jürgen Durner (dotiert mit 8.500 €)

Weitere Preise (dotiert mit 2.000 €):
Helmut Droll, Clemens Heinl, Mathias Otto, Lemonie Pearl, Babetin Teichmann