0

Konzert
The Art of Jazz

Fonda Stevens Group

25th Anniversary

Mo., 03.04.2017, 20:00 Uhr

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 19 € / Ermäßigt: 12 €
VVK: 16 € (zzgl. VK-Gebühr) / VVK-ermäßigt: 10 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

Art of Jazz N° 198

Die Fonda / Stevens Group ist eine der besten und am meisten unterschätzten Post-Bop-Gruppen, die es gibt! Innovation, instrumentale Meisterschaft und ein Zusammenspiel, das geradezu traumwandlerisch sicher ist, prägen die Musik.

Es gibt nur wenige Gruppen im modernen Jazz, denen es so mühelos gelingt, Elemente der freien Improvisation mit denen des Mainstream und des Post-Bop zu einer überzeugenden Einheit zu verschmelzen. Joe Fonda und Michael Jefry Stevens spielen schon seit 1984 zusammen und haben mit ihren Bandmitgliedern eine geradezu traumhaft leichte Balance zwischen Komposition und Improvisation erreicht, die jeden Zuhörer verzaubert. Die Stücke haben festgelegte harmonische, melodische und rhythmische Strukturen, jedoch zwingen diese die Musiker nicht in eine starres Korsett. „Ich denke, dass ich zwei Seiten habe: die eine ist romantisch – wie Chopin, die andere ist abstrakt – aber, obwohl sie abstrakt ist, glaube ich dennoch, dass sie romantisch ist“, sagt Stevens über sich, und das trifft auf die gesamte Band zu. Joe Fonda schätzt „_ das Element der Unvorhersagbarkeit in unserer Musik _“ und ergänzt: „Genau da befindet sich der tiefste und stärkste Zauber der Musik.“ Jeder aufmerksame Zuhörer wird begeistert zustimmen.

Joe Fonda und Michael Jefry Stevens, seit Jahren gern gesehene Gäste im Nürnberger Jazz Studio, werden bei diesem Jubiläumskonzert in der Tafelhalle ihr treues Publikum sicher nicht enttäuschen.

PIANO Michael Jefry Stevens | BASS Joe Fonda |
TROMPETE Herb Robertson | SCHLAGZEUG Harvey Sorgen

Website

FACEBOOK

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle
Jazz Studio Nürnberg e.V.

Zurück zur Liste