0

Konzert

Frank Wuppinger Arkestra & Duo mit Ozan Coskun

Crossing the Bridge between Jazz- and Worldmusic

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 22 € / Ermäßigt: 14 €
VVK: 19 € (zzgl. VK-Gebühr) / VVK-ermäßigt: 12 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

Seit 15 Jahren bringt Frank Wuppinger eine rasante Mischung aus europäischer Folklore und Jazzmusik auf die Bühne. Seit den Anfängen passt dieser individuelle Stil in keine der gängigen Schubladen, sondern verschmilzt Weltmusik mit Jazz zu etwas ganz Eigenem.
Begonnen hat alles 2001 irgendwo in Südeuropa bei einer der vielen Straßenmusiktouren, mit denen sich der Gitarrist sein Studium an der Musikhochschule Nürnberg finanzierte. Gemeinsam mit verschiedenen Duo- oder Trioformationen spielte er sich durch Frankreich, Spanien, Italien, Mazedonien und die Türkei. Aus dem Straßenmusikprojekt wurde nach und nach ein Konzertprogramm mit großer Band und vielen eigenen Kompositionen. Vier CDs wurden aufgenommen, unzählige Auftritte folgten. Wuppingers individueller Stil kombiniert starke Melodien mit virtuosen Improvisationen: ein Jubiläum - beginnend so wie damals in den Straßen Italiens - im Duo mit dem ausgezeichneten Gitarristen Ozan Coskun und anschließend mit dem famosen Arkestra.

„Weltmusik ohne Schranken und Barrieren, dafür mit jeder Menge Leidenschaft. Spielfreude und musikalischem Können.“ (SZ)

VIOLINE Gustavo Strauß / TROMPETE Andrey Lobanov / SAXOFON Norbert Emminger / BASS Marco Kühnl / SCHLAGZEUG Matthias Rosenbauer

Website

FACEBOOK

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste