0

Konzert
Nordwärts

nordwärts: Värttinä (FIN)

Finnlands international bekannteste Folk-Band mit einzigartigem Sound

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 16 € / Ermäßigt: 10 €
VVK: 13 € (zzgl. VK-Gebühr) / VVK-ermäßigt: 8 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

Värttinä ist Finnlands international bekannteste Folk-Band. Ihr Stil und Sound ist unverkennbar und wurde durch unzählige Tourneen sowie Auftritte bei Rock in Rio, Glastonbury, Sziget oder SXSW in die ganze Welt getragen. Die Musikerinnen haben neben ihrer Band Värttinä u.a. mit Oscar-Preisträger A.R. Rahman an der für fünf Olivier Awards nominierten Bühnen-Version von Lord Of The Rings sowie an gemeinsamen Projekten mit Musikern wie Hector Zazou, Maggie Reilly oder Eliza Carthy gearbeitet. Ihr Album Oi Dai hat mittlerweile Platin-Status in Finnland und in den World Music Charts Europe haben gleich mehrere Alben über die Jahre die Spitzenposition eingenommen.
Das neue und mittlerweile dreizehnte Album der Band heißt Viena und ist eine Hommage an die musikalischen Wurzeln der Band und die Traditionen der Region Viena-Karelien. Es entstand nach einer Reise in die Viena Folklore-Dörfer an der finnisch-russischen Grenze, wo die Natur sowie die Begegnungen mit Rune-Sängern aus der Region, den letzten Vertretern einer Jahrtausende alten Kultur, eine wichtige musikalische und thematische Inspiration boten.

»... besinnen sich auf gute Kompositionen und ihren grandiosen Gesang – vokal sind sie absolut konkurrenzlos. Värttinä haben sich schlichtweg neu erfunden, (ihr neues Album, red.) VIENA ist ihre beste CD seit langem.«
(nordische-musik.de)

Website

nordwärts: Värttinä (FIN) - © Seppo Samuli

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste