DI 9. bis MI 17. JUL, 10 UHR Morph?! Dem Papa sein Vater weiß wie's geht

Ein generationsübergreifendes Tanztheaterstück für Kinder 8+ und Erwachsene

FR 19. bis SO 21. JUL, 20 UHR PLAN MEE: Das Erbe

Politics on the ground – dieses Jahr in der Katharinenruine!

SA 20. JUL 16 UHR FAIR!? Teil II

TanzPartner Auf die Bühne!

MO 22. JUL 20 UHR Sunday Night Orchestra in der Katharinenruine

Fundstücke feat. Wolf Kerschek & his music plus guests

MI 24. JUL 18 UHR Anschubsen!

Eine generationsübergreifende Tanzperformance

Anschubsen!

Intergenerative Tanzperformance mit Alexandra Rauh, Eva Borrmann, Melina Geitz

Wed., 24.07.2019, 18:00 Uhr  - 19:00 Uhr

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 5.50 €
Mit Q-Card-Rabatt erhältlich.

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Online-Tickets

Bitte anschubsen! Ein kleiner Stoß und wir kommen in Bewegung, ob körperlich oder mental, wir nehmen Fahrt auf.
Angeschubst kann alles werden - Körper, Gedanken, Generationen, Mut und vieles mehr.

Anschubsen! bietet ein Präsentationsplattform für Menschen im Alter von 6 - 75 Jahren, die durch den Zeitgenösschen Tanz in Bewegung gekommen sind.
Zu sehen sind choreografische Arbeiten, die in verschiedenen Formaten und gemeinsam mit den Tänzer*innen entwickelt worden sind.
Dabei werden gesellschaftlich aktuelle Themen auf der Bühne körperlich ausgetragen und generationsübergreifend verhandelt.

Mit dabei sind folgende Gruppen und Formate:
WIMMELN, jung und wild, Tanzprojekt Ü60, GS und MS Altenfurt


z
Konzept/Durchführung:
Alexandra Rauh, Eva Borrmann, Melina Geitz, Henry Nguyen

gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben! und die Stadt Nürnberg"
Anschubsen! - © Grafik: Sophie Knoll

Für Familien geeignet

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste