2. Oktober - 9. Oktober 2019 NUREMBERG INTERNATIONAL HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL

11. Internationales Menschenrechtsfilmfestival mit 65 Filmen aus 43 Ländern

Fr., 11.10. bis So., 3.11. CARTE BLANCHE HANNS ZISCHLER

16 Filme / Hanns Zischler zu Gast im Filmhaus

Mi., 23.10. um 18.45 Uhr BORN IN EVIN

Zu Gast: Produzent Alex Tondowski, Moderation: Andrea Kuhn

Fr., 18.10. um 17 Uhr Indien im Fokus: WHERE TO, MISS?

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, zu Gast: Weihbischof Theodore Mascarenhas (Generalsekretär der Bischofskonferenz, Indien), Moderation: Inge Rehm, Dr. Siegfried Grillmeyer

Programm Filmhaus

mehr ->

präsentiert sechs Erstaufführungen, neben Hanns Zischler erwarten wir noch weitere Regisseur*innen, und vieles mehr ... weiterlesen
Wir widmen unseren Oktoberschwerpunkt dem "Vielfachästheten und Multiartisten" Hanns Zischler! weiterlesen
18 Filme präsentiert das Kinderkino bis Ende des Jahres 2019. Für jeden ist was dabei. Hier gehts zum PDF. weiterlesen
zeigt zehn aktuelle Erstaufführungen, die 14 Filme umfassende Retrospktive Robert Altman und vieles mehr ... weiterlesen
Unser Stummfilmprogramm bis Ende des Jahres gib es hier als PDF zum herunterladen. weiterlesen
EUROPA CINEMAS