Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

Mo / 16.03.2020 / 19:00

FSK: ab 6 Jahre
Geeignet für Menschen ab 14 Jahre


Paris, 1930: Salvador Dalí und Luis Buñuel gehören zu den Hauptakteuren des Surrealismus, aber nach dem Skandal um seinen zweiten Film L’ÂGE D’OR ist Buñuel mittellos. Da kauft sein guter Freund, der Bildhauer Ramón Acín, ein Lotterielos und verspricht ihm, den nächsten Film zu bezahlen, falls das Los gewinnt. Unglaublich, aber wahr: Das Glück ist auf ihrer Seite, das Los gewinnt, und sie drehen den Film LAND OHNE BROT über eine der ärmsten Regionen Spaniens, Las Hurdes.

Der zum Großteil animierte Film baut immer wieder Auszüge aus Buñuels eigenem Filmmaterial von den Dreharbeiten ein und präsentiert so ein zutiefst bewegendes und humanistisches Porträt eines Künstlers, der seine Bestimmung sucht, und beleuchtet damit eine faszinierende Episode der Filmgeschichte.

Paris, 1930. Salvador Dalí and Luis Buñuel are already the main figures of the Surrealist movement. Unexpectedly, Buñuel is left moneyless after the scandal surrounding his film THE GOLDEN AGE. In this difficult situation, he cannot even tackle his next project, a documentary about one of the poorest Spanish regions, Las Hurdes. However, his good friend, sculptor Ramón Acín, buys a lottery ticket with the promise that, if he wins, he will pay for the film. Incredibly, luck is on their side.

FSK: 6
Originaltitel: Buñuel en laberinto de las Tortugas
Land: Spanien/Niederlande
Jahr: 2018
Regie: Salvador Simó
Länge: 80 Min.
Sprache: Spanisch/Französisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4.5 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

zurück