Tommaso und der Tanz der Geister

Mi / 26.02.2020 / 11:00

FSK: ab 18 Jahre
Geeignet für Menschen ab 18 Jahre


Tommasos bisheriges Leben drehte sich vor allem um sich und seine Kunst. Nun konzentriert sich der Amerikaner auf sein Dasein als Ehemann und Familienvater und lebt mit seiner Frau und seiner dreijährigen Tochter in Rom. Doch für den Künstler, der stets nur den Ausnahmezustand kannte, ist das Familienleben wie das Atmen auf einem fremden Planeten. Vom Leben am Limit und dem unkonventionellen Hedonismus des Künstler-Egos wollte sich Tommaso lösen. Doch dafür muss er neu justieren, wie wichtig er sich selbst und seine Ambitionen nehmen möchte. Fernab von der Heimat und jenseits der Verantwortungslosigkeiten, die das Künstlerleben erlaubt, stehen jetzt Italienischkurse, Yoga-Stunden und Spielplatz auf dem Programm. Doch die Reste seiner Vergangenheit leben in ihm weiter. Sein künstlerisches Ego insistiert und sucht Tommaso in abgründigen, schmerzhaften Träumen heim.

Mit der von Willem Dafoe gespielten Figur Tommaso hat sich Regisseur Abel Ferrara ein faszinierendes Alter Ego geschaffen, das wie im Brennglas von den Abgründen und Hoffnungen einer neuen Männlichkeit erzählt.

Darsteller*innen: Willem Dafoe, Anna Ferrara, Cristina Chiriac u. a.
FSK: 18
Originaltitel: Tommaso
Land: Italien
Jahr: 2019
Regie: Abel Ferrara
Länge: 115 Min.
Sprache: Italienisch/Englisch/Russisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4.5 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

zurück