Neustart

Matthias & Maxime

Abgesagt!

So / 22.11.2020 / 20:00 Uhr


Matthias und Maxime sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde und können sich gar nicht vorstellen, plötzlich getrennte Wege zu gehen. Doch das Erwachsenwerden bedeutet Veränderung und so zieht es Maxime für längere Zeit nach Australien.

In den Tagen vor seiner Abreise führt es die beiden im Kreis ihrer Freunde von einer Party zu nächsten. Als eine ihrer Freundinnen, eine Filmstudentin, für ihren neuesten Kurzfilm noch zwei Schauspieler sucht, werden Matthias und Maxime kurzerhand engagiert. Bei einer gemeinsamen Kuss-Szene erwachen ungeahnte und unterdrückte Gefühle, die die beiden vor Entscheidungen und Herausforderungen stellen, die unüberwindbar scheinen.

„Ein energiegeladenes, sehnsüchtiges Melodrama mit dem sich das kanadische Regie-Wunderkind Xavier Dolan (MOMMY) wieder in Form zeigt. Damit nicht genug: Vor der Kamera liefert er als Maxime eine der mitreißendsten schauspielerischen Leistungen des Jahres ab.“ Filmfestival Cologne

Im Kino 3 ergänzen wir MATTHIAS & MAXIME mit dem intensiven und berührenden Drama MOMMY (ab 26.11.).


Land: Kanada
Jahr: 2019
Regie: Xavier Dolan
Darsteller*innen: Gabriel D'Almeida Freitas, Xavier Dolan, Pier-Luc Funk, Samuel Gauthier u. a.
Länge: 119 Min.
Sprache: Französisch/Englisch
Sprachformat: Originalversion mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 12

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4,50 € Freundschaftskarte & Nürnberg-Pass

Kinotickets sind ab sofort wieder an unserer Kinokasse erhältlich. Aufgrund der Einschränkungen in Folge der CoVid-19-Pandemie, bitten wir Sie aber auch weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan noch keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück