Die Geschichte der Dienerin

Do., 19.3. um 19.30 Uhr Volker Schlöndorff zu Gast (angefragt)

Do / 19.03.2020 / 19:30


Geeignet für Menschen ab 16 Jahre


Im Zukunftsstaat Gilead, vormals USA, herrscht eine klerikal-autoritäre Diktatur. Die Fruchtbarkeit der Menschen ist stark zurückgegangen. Die junge Kate versucht zu fliehen, scheitert aber. Nach einem positiven Fruchtbarkeitstest wird Kate dem Kommandanten Fred und seiner Frau Serena als „Dienerin“ zugewiesen; Volker Schlöndorff entwirft nach dem Roman The Handmaid’s Tale, einem der zentralen Romane von Margaret Atwood, eine düstere Zukunftsvision einer männerdominierten und frauenverachtenden Welt, in der Frauen um ihre Identität kämpfen müssen. Er inszenierte den Film nach einem Drehbuch von Harold Pinter als Thriller.

Darsteller*innen: Natasha Richardson, Faye Dunaway, Robert Duvall u. a.
FSK: ab 16

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4.5 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

zurück