António Um Dois Três

Kino 3 // online bis 15.7.2020

Do / 2.07.2020 / 00:00


Freundekarten-Inhaber*innen können die Filme in Kino 3 umsonst streamen. Den Eingang finden Sie auf unserer Homepage. Wenn Sie auch Filmhaus-Freundin oder Freund werden möchten, senden Sie uns eine einfache Bestellung an filmhaus@stadt.nuernberg.de (bitte Ihre Kontaktdaten wie Name und Anschrift angeben). Mit der Karte bekommen sie dann einen kostenlosen Zugang zum Kino 3 per Mail und können zudem alle Kinovorstellungen vor Ort im Filmhaus vergünstigt besuchen. Die Filmhaus-Freundekarte kostet regulär 25€, 13€ für Schüler*innen und Studierende und ist ab Kauf ein Jahr lang gültig. Vor Ort kostet dann ein Kinobesuch 4,50€, inklusive dem Stummfilm mit Livemusik!

Zum Film:

Als António es schafft, von seinem Vater aus der Wohnung geworfen zu werden, um Zuflucht bei seiner Ex-Freundin suchen zu können, trifft er unerwartet auf die geheimnisvolle Brasilianerin Débora. Und er begegnet dem jungen Bühnenautor Johnny, der sich mit der Inszenierung seines ersten Stückes abmüht. Von Dostojewskis St. Petersburger Erzählung »Weiße Nächte« im anonymen Großstadttreiben von Lissabon umgesetzt, sind nicht nur diese drei Schicksale miteinander verknüpft, sondern auch die Grenzen zwischen Fantasie und Realität beginnen zu verschwimmen.

"Trotz seines formalen Einfallsreichtums bewahrt sich ANTÓNIO UM DOIS TRÊS Humor und Leichtigkeit. Es handelt sich um einen der seltenen Filme, dem es um die Freiheit seiner Figuren in mehrfachem Sinne ernst ist." Der Standard

Land: Portugal/Brasilien
Jahr: 2017
Regie: Leonardo Mouramateus
Darsteller*innen: Mauro Soares, Deborah Viegas, Mariana Dias, Daniel Pizamiglio u. a.
Länge: 95 Min.
Sprache: Portugiesisch
Untertitel: deutsch
FSK: k. A.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Kino 3 - Zugang mit einer Filmhaus-Freundekarte
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintritt frei
Einen kostenlosen Zugang zu Kino 3 haben alle Inhaber*innen einer aktiven Filmhaus-Freundekarte. Mehr Informationen finden Sie unter www.filmhaus.nuernberg.de

zurück