Afrikanische Kinowelten

Moi et mon blanc - Ich und mein Weisser

Open-Air-Kino

Fr / 10.07.2020 / 21:30 Uhr


Der mehrfach preisgekrönte Film erzählt auf vergnügliche Weise vom Kulturschock zwischen Europa und Afrika und rechnet über eine ironische Spiegelung der jeweiligen Minderheit in der Mehrheitsgesellschaft komödiantisch mit Vorurteilen auf beiden Seiten ab.

Der Student Mamadi aus Burkina Faso schreibt in Paris an seiner Doktorarbeit. Weil sein Stipendium nicht ausbezahlt wird, bleibt er die Miete schuldig. Er jobbt deshalb illegal als Nachtwächter in einer Tiefgarage, wo auch der Franzose Franck arbeitet. Mamadi, den alle nur Mamadou nennen (so wie die Deutschen ihre Türken „Ali“ – der ganz alltägliche Rassismus aus Gleichgültigkeit) lernt durch die Bilder der Überwachungskameras ein geheimes Universum kennen. Zwischen Betonmauern und aneinander gereihten Karosserien blühen Drogenhandel und Prostitution. Mit Franck verbindet Mamadi schnell eine entspannte Freundschaft und ein großer Geldumschlag, den zwei Dealer in der Tiefgarage deponiert hatten. Schon bald müssen die beiden verschwinden, denn die Dealer sind ihnen dicht auf den Fersen. Also reisen sie nach Burkina Faso, und umgekehrt hat nun der Franzose Schwierigkeiten mit dem Visum, tratschen die Nachbarn darüber, dass Mamadi einen Weißen mitgebracht habe und ob man dem überhaupt trauen könne ...

Einführung: Irit Holzheimer, Matthias Fetzer
In Kooperation mit: Nürnberger Initiative für Afrika (NIfA).

Originaltitel: Moi et mon blanc
Land: Burkina Faso/Frankreich/Schweiz
Jahr: 2004
Regie: S. Pierre Yameogo
Darsteller*innen: Serge Bayala, Pierre-Loup Rajot, Anne Roussel, Ansi Ray u. a.
Länge: 90
Sprache: Französisch/Mooré
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 12

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg weitere Veranstalter:
NIfA (Nürnberger Initiative für Afrika)

Eintrittspreise:
Eintritt : 10 €
Eintritt ermäßigt: 9 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4,50 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Kinotickets sind ab sofort wieder an unserer Kinokasse erhältlich. Aufgrund der Einschränkungen in Folge der CoVid-19-Pandemie, bitten wir Sie aber auch weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan noch keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück