Werkschau Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich

Kurzfilmprogramm Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich

Zu Gast: Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich

Fr / 24.06.2022 / 19:30 Uhr


DER KATALOG
BRD 1986, 45 Min., Digital File, Regie: Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich
Der Film erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Versandhauses Otto und zeigt, wie der Katalog produziert wird, über den Hans Magnus Enzensberger einst einen viel beachteten Essay verfasst hat. Mitte Mai entscheidet Dr. Otto über das Titelfoto des Winterkatalogs. Aus 5.000 Fotos wird eine Darstellerin ausgewählt, die demnächst in der ,,Denver"-Serie die Tochter von „Blake" spielen wird.

FUNDSTÜCKE. AUF ENTDECKUNGSREISE IM FRANKENLAND
BRD 1986, 17 Min., Digital File, Regie: Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich
In sieben Kapiteln widmete sich diese Filmreihe der Kultur in der fränkischen Provinz. In den beiden ersten Teilen begleiten die Filmemacher Gudrun Zwingelberg, die von Dachboden zu Dachboden zieht, und dafür sorgt, dass bäuerliches Kulturgut im Coburger Raum erhalten bleibt. „Sie tut das gleiche wie wir. Sie sichert Spuren.“ (Detlef Gumm)

ALLTAG – BILDER VON UNTERWEGS: FABRIK
BRD 1974, 23 Min., Digital File, Regie: Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich
Zwischen 1973 und 1979 entstanden 24 Folgen der Serie ALLTAG, die sich immer wieder mit unterschiedlichen Arbeitswelten beschäftigte. Einer der Höhepunkte dieser großartigen Sendereihe ist die Folge, die bei Kettler gedreht wurde. Die Filmemacher konnten sich frei in den Werkshallen und Büroräumen bewegen, die Arbeitsbedingungen beobachten und mit Arbeitern, Angestellten sowie der Geschäftsführung sprechen.

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück