Werkschau Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich

Berlin - Ecke Bundesplatz: Die Köpcke Bande

Mo / 27.06.2022 / 19:00 Uhr


Der Film porträtiert die kulturbürgerliche Familie Köpcke. Vater Niels ist Sänger und Komponist, singt mit seinem Quartett Renaissance-Musik und hofft, durch Plattenaufnahmen zu reüssieren. Seinen Lebensunterhalt verdient er als nichtkonfessioneller Trauerredner. Die Mutter, eine ehemalige Tänzerin, kümmert sich als Hausfrau um die drei Kinder. Niels übt mit ihnen selbst geschriebene Liedertexte ein und geht mit der „Köpcke-Bande" zu einem großen Musikproduzenten zum Vorsingen. Während des Sommerurlaubs baut die Familie am neugekauften Ferienhaus in Schweden. In einer Scheune im Berliner Umland organisieren die Köpckes kulturelle Veranstaltungen. Die beiden Töchter schlagen ebenfalls kreative Laufbahnen ein und werden Sängerinnen, nur der älteste Sohn will anders leben und Manager in einem schwedischen Konzern werden.


Land: BR Deutschland
Jahr: 1987–2009
Regie: Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich
Länge: 87 Min.
Sprache: deutsche Originalfassung
FSK: k. A.

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück