Werkschau Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich

Das Fremde

Sa / 2.07.2022 / 19:00 Uhr


Der Film spürt in der besonderen historischen Situation der Nachwendezeit in Ostdeutschland anhand von sieben Menschen verschiedenen Erfahrungen der Migration, der Rückkehr und des Fremdseins im eigenen Land nach: der deutsche Botschaftssekretär aus Griechenland, ein Doktor der Wirtschaft aus Zaire, eine türkische Lehrerin, ein deutscher Grenzbeamter, ein in Südafrika aufgewachsener Oxfordstudent, ein Immobilienmakler und ein Junker, der als Bauer zurückkehrt. Als roter Faden dienen dem Film die Reflexionen der 1961 in Cottbus geborenen Ärztin Gabriela Willbold, Tochter eines schwarzen Vaters und einer weißen Mutter, die von ihrem Leben mit der anderen Hautfarbe in der DDR und im wiedervereinigten Deutschland erzählt.


Land: Deutschland
Jahr: 1994
Regie: Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich
Länge: 86 Min.
Sprache: deutsche Originalfassung
FSK: k. A.

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück