Carte blanche Erika & Ulrich Gregor 2018

Einige Interviews zu persönlichen Fragen

So / 14.01.2018 / 17:00 Uhr

FSK: ab 0 Jahre


+++Carte Blanche für Erika & Ulrich Gregor+++

Georgien, Ende der 1970er Jahre: Die etwa 40-jährige Sofiko geht ganz in ihrer Arbeit für die Zeitung auf. Während die Journalistin unterschiedlichste Frauen zu ihren Lebensbedingungen und Wünschen interviewt, bemerkt sie die Krise in ihrer Ehe fast zu spät. Feinfühlig und in einem dokumentarisch anmutenden Stil inszeniert, zeichnet Lana Gogoberidse mit Charme und Humor ein eindrucksvolles Frauenporträt und zugleich ein aufschlussreiches Bild der damaligen sowjetischen Gegenwart. Mit ihrem Blick auf die alltäglichen Kämpfe einer emanzipierten Frau gilt ihr Porträt als einer der ersten feministischen Filme der Sowjetunion.

Zu Gast: Erika und Ulrich Gregor
Originaltitel: Ramdenime interwiu pirad sakitchebse
Land: UdSSR/Georgien
Jahr: 1978
Regie: Lana Gogoberidse
Länge: 94
Sprache: Georgisch
Sprachformat: OmU
Darsteller: Sopiko Tschiaureli, Gia Badridse, Schanri Lolaschwili u. a.
FSK: 0

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Freundekarteninhaber & Nürnberg-Pass

zurück