0

Aufführung / Schwerpunkte
/ Blaxploitation Cinema

Trouble Man

FSK: ab 16, empfohlen ab 16

So., 30.07.2017, 21:15 Uhr

Mr. T ist ein taffer Privatdetektiv, erstklassiger Billardspieler, Womanizer und Auftrags-Troubleshooter. Er dient der Unterwelt als Entstörfaktor, kann den Cops Honig um den Bart schmieren, schlägt Pool-Haie mit ihren eigenen Mitteln, fälscht Tatorte, schüchtert Hausbesitzer ein und macht bei all dem in seinen 500-Dollar-Anzügen noch eine gute Figur. Von einem Billard-Salon in South Central Los Angeles aus operierend, wird er von den Gangstern Chalky und Pete angeheuert. Er soll herausfinden, wer für die Überfälle auf ihren Glücksspielring verantwortlich ist. T glaubt, einen Routineauftrag vor sich zu haben und schleust sich unter die Zocker, muss aber bald feststellen, dass Chalky und Pete ihn benutzen, um ihren Rivalen Boss „Big“ loszuwerden _

Mr. T alias Mr. Trouble, alias Trouble Man ist eine West-Coast-Variante von John Shaft. Der Detektiv hat es zu etwas gebracht, ist trotzdem im Ghetto verwurzelt, kümmert sich um die Leute aus dem Block, unterhält Beziehungen sowohl zur Unterwelt als auch zur Polizei, weiß aber auf beiden Seiten des Gesetzes Gut von Böse zu unterscheiden. Smart, aber als Profi mit einem Waffenarsenal ausgerüstet, arbeitet sich Mr. T zu The Man vor, ins ultramoderne Geschäftszentrum Century City. TROUBLE MAN zeichnet sich durch gute Schauspieler, allen voran Robert Hooks in der Titelrolle, vorteilhaft ausgewählte Schauplätze und einen erstklassigen Soundtrack von Marvin Gaye aus.

Trouble Man, USA 1972, 99 Min., Englisch, OF, Regie: Ivan Dixon, mit: Robert Hooks, Paul Winfield, Ralph Waite, Bill Smithers, Paula Kelly, Julius Harris u.a.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Weitere Vorstellungen:
Mo., 24.07.2017, 21:15 Uhr

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 4.5 €

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste