0

Aufführung / Kinderkino

Die Wilden Hühner und die Liebe

FSK: ab 0, empfohlen ab 10

Erwachsen sein, das ist schon eine Last, aber das Erwachsenwerden umso mehr. Davon können auch die „Wilden Hühner“ ein Lied singen. Denn nun geht es um die schwierigste Sache der Welt: die Liebe und die ersten Erfahrungen damit. Doch – und das hat etwas unglaublich Beruhigendes an sich – es sind nicht nur die heranwachsenden Mädchen, die sich dem Ansturm der Gefühle und den damit verbundenen Wirrungen schutzlos gegenüber sehen, sondern ebenso die Erwachsenen.
„Die Vielschichtigkeit des Films zählt gleichzeitig zu seinen größten Stärken, denn auf diese Weise entsteht ein facettenreiches Panoptikum, das von Liebesleid bis Liebesfreud, von Trauer, Sehnsucht und Verlassenwerden bis zum wunderbaren Gefühl des Verliebtseins nahezu jede Tonart beschreibt – und dies stets treffend.“ kino-zeit.de

Die Wilden Hühner und die Liebe, Deutschland 2007, 105 Min., Regie: Vivian Naefe, mit: Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Paula Riemann u.a.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Weitere Vorstellungen:

Eintrittspreise:
Normal: 4.5 € / Ermäßigt: 3.5 €
Ermäßigung für: ermäßigt bis 14 Jahre

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste