0

Aufführung / Erstaufführung

Barfuss in Paris

FSK: ab 0, empfohlen ab 6

Fiona hat ihre Tante Martha Jahrzehnte nicht gesehen. Martha hat ihr Glück in Paris gesucht. Eines Tages erhält Fiona einen verwirrten Brief, aus dem sie schließt, dass ihre Tante in ein Altersheim gebracht werden soll, weil sie nicht mehr alleine klar kommt. Fiona reist nach Paris, um ihr zu helfen. Als sie ankommt, ist Martha verschwunden. Fiona macht sich in der fremden Großstadt auf die Suche nach ihr, dabei trifft sie immer wieder den Obdachlosen Dom, der sich in Fiona verliebt und ihr folgt.
Seit mehr als 25 Jahren haben Abel & Gordon zusammen einen einzigartigen Theater-Kosmos geschaffen, sehr visuell und geprägt von Poesie und Humor. In den 80er Jahren haben sie sich in einer alten Fabrik in Brüssel niedergelassen und ihre Compagnie, Courage mon amour, gegründet, mit der sie vier Stücke auf die Bühne brachten, die um die ganze Welt gingen. Ohne ihr bevorzugtes Sujet aufzugeben, die Vertracktheiten des Menschseins, haben Abel & Gordon ihre ersten Schritte zum Kino gemacht. Seit ihrem ersten Spielfilm DER EISBERG (2006) haben sie drei weitere Langfilme realisiert, in denen sie eine slapstickhafte, physische Komik entwickeln, im clownesken Stil von Pierre Étaix und Jacques Tati.

Paris au pieds nus, Frankreich/Belgien 2016, 83 Min., Französisch, OmU, Regie: Abel & Gordon, mit: Dominique Abel, Fiona Gordon, Emmanuelle Riva u.a.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Weitere Vorstellungen:
So., 24.09.2017, 17:00 Uhr
Di., 26.09.2017, 21:15 Uhr
Mi., 27.09.2017, 19:15 Uhr

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 4.5 €

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste