Schwerpunkte
/ Retrospektive Antonio Pietrangeli

Sonne in den Augen

IL SOLE NEGLI OCCHI, Italien 1953, 100 Min., Italienisch, OmeU, Regie: Antonio Pietrangeli, mit: Irene Galter, Gabriele Ferzetti, Scilla Vannucci, Paolo Stoppa u.a.

FSK: ab 12, empfohlen ab 12

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 4.5 €

Die junge Celestina zieht aus einem umbrischen Bergdorf nach Rom, um dort eine Stelle als Hausmädchen anzutreten. Von der Größe der Stadt und den Freiheiten einer liberaleren Gesellschaft fühlt sie sich zunächst überfordert. Als sie die Bekanntschaft eines jungen Mannes macht, weist sie ihn zurück, obwohl er ihr gefällt: Seine Annäherungsversuche entsprechen nicht den ihr anerzogenen traditionellen Verhaltensregeln.
Antonio Pietrangelis Debüt verweist bereits auf zentrale Themen seines Werks. Skeptisch, aber ohne Pathos beschreibt er die Rolle der Frau in der sich verändernden italienischen Nachkriegsgesellschaft zwischen Tradition und Moderne und zeigt durch die kritische Bewertung männlicher Verhaltensmuster, dass seine Sympathie den Frauen gilt.
Wir zeigen die ungekürzte untertitelte Originalfassung in einer 35-mm-Kopie der Cinecittà, Rom.

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste