Erstaufführung

On The Beach At Night Alone

Bamui Haebyn-Eoseo Honja, Südkorea 2017, 101 Min., korean./engl., OmU, Regie: Hong Sang-soo, mit: Kim Min-hee, Seo Young-hwa, Kwon Hae-hyo u.a.

FSK: ab 12, empfohlen ab 12

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

„Weltweit wird Hong Sang-soo für seine eigenwilligen Liebeskomödien gefeiert“, schrieb Der Spiegel und langsam hat es sich auch in Deutschland herumgesprochen, was für ein großartiger Filmemacher hier zu entdecken ist. Vergleiche mit Eric Rohmer oder Woody Allen sind nur die halbe Wahrheit, denn Hongs Humor ist trockener, seine Filmsprache einfacher, sein analytischer Blick schärfer.
ON THE BEACH AT NIGHT ALONE beginnt in Hamburg und führt uns erst in der zweiten Hälfte nach Südkorea. Der Film ist wie zugeschnitten auf Kim Minhee (RIGHT NOW, WRONG THEN, DIE TASCHENDIEBIN), die für ihre schauspielerische Leistung den Silbernen Bären bei der Berlinale 2017 als beste Hauptdarstellerin erhielt. Als einsame junge Frau, die einer komplizierten Lieben nachhängt, ist sie eine grandiose Besetzung. Auch sein neuester Film verströmt die für Hong Sang-soo typische Leichtigkeit. Und natürlich wird wieder eifrig der koreanische Reiswein Soju konsumiert, bis sich die Zungen lösen und die Wahrheit auf den Tisch kommt...
„Eine bittersüße Charakterstudie, so ergreifend und witzig wie täuschend leicht. Indiewire

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste