Kinderkino

Das Schulgespenst

Das Schulgespenst, DDR 1986, 84 Min., Regie: Rolf Losansky, mit: Nicole Lichtenheldt, Ricardo Roth, Karin Düwel u. a.

FSK: ab 6, empfohlen ab 6

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 4.5 € / Ermäßigt: 3.5 €
Ermäßigung für: ermäßigt bis 14 Jahre

Carola Huflattich ist wirklich kein Mädchen der braven Art. Nicht nur, weil sie kategorisch Röcke ablehnt, sondern auch in der Schule fällt Carola weniger durch Disziplin und Lernerfolge auf. Ein guter Geist müsste her - und so kommt ihr „Buh“ aus dem Gerümpel des Schulkellers wie gerufen. „Buh“ kann fliegen, durch Schlüssellöcher schlüpfen und sich sogar unsichtbar machen. Außerordentlich verlockend für Carola wäre daher ein Rollentausch. Kraft eines Spiegels gelingt ihr die Verwandlung: „Buh“ wird – in Gestalt Carolas - zu einer mit Schleifchen und Röckchen adrett ausstaffierten Schülerin und versetzt somit alle in höchstes Erstaunen. Die wirkliche Carola dagegen treibt mit Wonne als Schulgespenst ihren Schabernack...

„Viele Überraschungen, manche heiter-ernste Verwicklung, vergnügliche filmische Einfälle, Phantasie und Leichtigkeit zeichnen diesen Streifen aus. Seine Quintessenz: das wichtigste ist doch, sich selber treu zu bleiben.“ Ehrentraud Novotny, Berliner Zeitung

Das Schulgespenst - © DEFA

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste