Erstaufführung

Das Milan Protokoll

Das Milan Protokoll, Deutschland 2017, 100 Min., OmU, Regie: Peter Ott, mit: Catrin Striebeck, Christoph Bach, Samy Abdel Fattah u.a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Martina, eine Idealistin, arbeitet als Ärztin im Nordirak. Eines Tages wird sie in den Hinterhalt einer sunnitischen Islamistengruppe gelockt und ist fortan deren Gefangene. Sie muss Todesängste ausstehen und eine erniedrigende Behandlung ertragen. Erst nach und nach durchschaut sie das Geflecht der Intrigen und Interessen, das sie umgibt. Hinter allem stecken offenbar auch westliche Geheimdienste. Will sie überleben, muss Martina auch für sich selbst einige wichtige Entscheidungen treffen.

„Der Film, der von pulsierenden elektronischen Klängen angetrieben wird, profitiert von seiner beachtenswerten, vielschichtig gezeichneten Hauptfigur. Und: einer klugen, verschachtelten Erzählweise, die eine mitreißende Eigendynamik entwickelt.“ (Programmkino.de)

Das Milan Protokoll - © Realfiction

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste