Erstaufführung

Ein Leben

Une Vie, Frankreich/Belgien 2016, 119 Min., Französisch, OmU, Regie: Stéphane Brizé, mit: Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande Moreau, Swann Arlaud u.a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Frankreich, 19. Jahrhundert: Die junge Landadelige Jeanne kehrt aus der Klosterschule zu ihrer Familie in die Normandie zurück. Sie träumt von der romantischen Liebe, die sie nur aus Büchern kennt. Ihr Glück scheint perfekt, als Jeanne den verarmten Vicomte Julien de Lamare heiratet. Nach der Trauung überlassen Jeannes Eltern ihrem Schwiegersohn das Landgut der Familie und schnell muss Jeanne feststellen, dass das Eheleben mit Julien deutlich weniger romantisch ist als erwartet: Schon bald wird ihre Liebe von Alltagssorgen, Untreue und Tragik überschattet...

Brizés Film folgt Guy de Maupassants Roman „Une Vie“ und schildert den Kampf einer jungen, lebenshungrigen Frau gegen antiquierten Ansichten und Unterdrückung des weiblichen Geschlechts. „UNE VIE ist zwar ein Kostümfilm, ist aber in seiner Machart sehr modern: Er springt in den Zeiten hin und her, ist sehr unmittelbar, fast schon mit dokumentarischer Anmutung gedreht. Trotz der Verankerung in einer früheren Zeit ist dieser Film von einer unglaublichen Gegenwärtigkeit.“ (srf.ch)

Ein Leben - © TS Productions

Weitere Termine:
Do., 22.02.2018, 19:00 Uhr
Fr., 23.02.2018, 19:00 Uhr
Sa., 24.02.2018, 16:45 Uhr
So., 25.02.2018, 11:00 Uhr
Mo., 26.02.2018, 20:30 Uhr
Di., 27.02.2018, 20:30 Uhr
Mi., 28.02.2018, 20:30 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste