Erstaufführung

The Role

Hommage an Giorgio Hupfer

The Role, Deutschland 1989/2017, 90 Min., Regie: Giorgio Hupfer

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7.00 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

In der Detektei von Sam Saltoni taucht die schöne geheimnisvolle Mrs. Moonscale auf und bittet Saltoni um Hilfe, denn sie wird erpresst. Saltonis Kompagnon übernimmt den Fall. Am nächsten Morgen ist er tot... Vor fast 30 Jahren wurde THE ROLE zum Kinoereignis der Region und tourte anschließend durch die Lande.
Der Allroundkünstler Giorgio Hupfer, der Künstler und Musiker Max Baumer und Christoph Gerling, ihr ehemaliger Dozent an der Nürnberger Kunstakademie, hatten in jahrelanger Kleinarbeit eine künstlerische Persiflage voller Ironie, aber auch voller liebevoller Reminiszenzen an die schwarz- weißen Kriminalfilme der „schwarzen Serie“ verfasst, die in den 1940er Jahren in Hollywood entstanden. Hinzu kam eine einzigartige Vorführtechnik: Der Film wurde damals jeweils live vertont mit den Künstlern und dem Gostenhof Mainstream Orchester. Aber eine Filmkopie mit vollständiger Vertonung des Kunstwerks existierte nie.
Zu Ehren des vor fünf Jahren verstorbenen Künstlers Giorgio Hupfer und im Rahmen der Ausstellung, die derzeit in der Kunstvilla zu sehen ist, wurde der Film nun professionell digitalisiert und von Max Baumer mit neuer musikalischer Fassung und den Originalstimmen und Geräuschen von damals neu vertont. So konnte der Kultfilm von einst zu neuem Leben erweckt werden und erlebt nun seine zweite Premiere.

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste