Kinderkino

Die Kleine Hexe

Die Kleine Hexe, Deutschland 2017, 103 Min., Regie: Michael Schaerer, mit: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Momo Beier u. a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 6

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 4.50 € / Ermäßigt: 3.50 €
Ermäßigung für: ermäßigt bis 14 Jahre

Obwohl die kleine Hexe erst 127 Jahre alt ist, will sie bei der Walpurgisnacht dabei sein. Die älteren Hexen ertappen sie und zur Strafe soll sie alle Zaubersprüche aus dem großen Zauberbuch auswendig lernen und beweisen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch was bedeutet das eigentlich: eine gute Hexe sein?

Bereits seit 60 Jahren ist der beliebte Roman von Ottfried Preußler ein Kinderbuchklassiker. Nun wurde er erstmals als Realverfilmung adaptiert. „Drehbuchautor Matthias Pacht und Regisseur Mike Schaerer haben sich eng an der Preußlerschen Welt orientiert. So ist das Hexenhaus ganz nach der Romanvorlage angefertigt, schief und klein, unauffindbar im tiefen Wald versteckt. Eine märchenhafte, zeitlose Anmutung des Films, der detailverliebt mit den klassischen Hexeninsignien spielt.“ epd Film

Die Kleine Hexe - © Veranstalter

Weitere Termine:

Für Familien geeignet

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste