Erstaufführung

Rewind - Die Zweite Chance

Rewind - Die Zweite Chance, Deutschland 2017, 106 Min., Regie: Johannes Sievert

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Kommissar Richard Lenders ermittelt in einem Mordfall. Dabei lernt er ein Team von Teilchen-Physikern kennen, die ihm helfen sollen, die komplexen Formeln, die man bei dem Toten fand, zu entschlüsseln. Als Lenders und sein Kollege bei der Autopsie auf einen implantierten Chip im Kopf des Opfers stoßen, werden sie mit der absurden Möglichkeit konfrontiert, dass der Tote eventuell aus einer anderen Zeit stammt. In Lenders wächst eine Sehnsucht: könnte er den Chip nutzen um die Morde zu verhindern und seine eigene Vergangenheit zu ändern?

„Johannes F. Sievert ist zusammen mit Dominik Graf Regisseur von Dokumentarfilmen wie VERFLUCHTE LIEBE DEUTSCHER FILM, Essays über ein anderes deutsches Kino, eines, das im Genre verwurzelt ist, im Populären, mit Hang zum B-Picture, ohne seicht oder populistisch zu werden. Ein Kino, das in den 1970ern, zwischen Neuem Deutschem Film auf der einen, Schulmädchen-Reporten auf der anderen Seite eine kleine Nische von Action & Crime gefunden, es aber nie zu einem Großphänomen geschafft hat. REWIND ist Sieverts eigener Beitrag zu dieser Geschichte deutscher Genrefilme.“ (kino-zeit.de)

Rewind - Die Zweite Chance - © imFilm

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste