Erstaufführung

Kolyma - Strasse der Knochen

Mo., 18.6., zu Gast: Stanislaw Mucha (Regisseur)

Kolyma - Strasse der Knochen, Deutschland 2017, 85 Min., dF, Regie: Stanislaw Mucha

FSK: ab 12, empfohlen ab 12

Mo., 25.06.2018, 21:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

KOLYMA ist ein skurriles Roadmovie im fernen Osten Russlands. Regisseur Stanislaw Mucha (ABSOLUT WARHOLA, TRISTIA) begibt sich auf eine filmische Odyssee und erweist sich als Grenzgänger zwischen West und Ost. In eindringlichen Bildern porträtiert er das heutige Leben in der Kolyma-Region, dem ehemaligen Zentrum des sowjetischen Straflagersystems, das zwar immer wieder auch ernsthaft behandelt wird, aber in jene Fähigkeit von Mucha eingebettet ist, Details und Begegnungen am Wegrand mit ironischer Brille zu betrachten – von der Hot-Dog-Verkäuferin, die statt Gulag Gulasch versteht, oder dem Erfinder, der seinen blinden Vater mit Strom sehend machen will ... Sein unverwechselbarer schelmisch-ironischer Blick und seine Spürnase für Skurriles und Absurdes lassen einen bemerkenswerten, wunderbaren Film entstehen.

In Kooperation mit dem Kulturzentrum Krakauer Haus.

Kolyma - Strasse der Knochen - © W-film – TAGTRAUM Filmproduktion

Weitere Termine:
Fr., 22.06.2018, 20:30 Uhr
Sa., 23.06.2018, 20:30 Uhr
So., 24.06.2018, 21:00 Uhr
Di., 26.06.2018, 21:15 Uhr
Mi., 27.06.2018, 20:30 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste