Schwerpunkte
/ Filmkomödien

Die Marx Brothers im Krieg

Duck Soup, USA 1933, 66 Min., engl. OF, Regie: Leo McCarey, mit: Groucho Marx, Harpo Marx, Chico Marx, Zeppo Marx, Margaret Dumont u. a.

FSK: ab 6, empfohlen ab 6

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Rufus T. Firefly raucht dicke Zigarren und hört sich selbst gerne reden. Das qualifiziert ihn zum Regenten des Zwergstaates Freedonia. Als er den Botschafter des Nachbarlandes ohrfeigt, bricht der Krieg aus – und die Marx Brothers haben Gelegenheit, die Operettenrituale der Politik in aller Absurdität vorzuführen. „Auf Augenhöhe mit Beckett“, wie ein britischer Kritiker meinte.

Vorfilm:
ORCHESTERPROBE
D 1933, 22 Min., 35 mm, FSK: ab 6, Regie: Carl Lamač, mit: Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Josef Eichheim
Eine Orchesterprobe entwickelt sich zu absurdem Theater. Sprachanalytische Dialoge und groteske Lautgedichte runden das wohl berühmteste Valentin-Stück ab.

Die Marx Brothers im Krieg - © Veranstalter

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste