Erstaufführung

Der gnadenlose Vollstrecker

5 Fäuste im Schatten des KommKinos – Eastern-Festival

Man Yan Jam, Hongkong 1980, 89 Min., deutsch, dF, Regie: Kuei Chih-Hung, mit: Chen Kuan-Tai, Ku Feng, Jason Pai Piao

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Diebe haben die kaiserliche Schatzkammer beraubt – Goldbarren im Wert von zwei Millionen Tael wurden gestohlen. Der für seine gnadenlose Art bekannte General Leng Tian-Ying wird beauftragt die Diebe zu fassen und das Gold an den Kaiserhof zurückzubringen. Gemeinsam mit fünf ausgewählten Kämpfern macht sich Leng auf den gefährlichen mit Blut getränkten Weg.

„Der gnadenlose Vollstrecker“ ist ein düsterer und blutiger Eastern mit dem Shaw-Brother-Star Chen Kuan-Tai in der Hauptrolle. Ungewöhnlich für eine Shaw-Brothers-Produktionen sind hier viele Außenaufnahmen geboten, welche durch strömenden Regen und brennende Körper die gnadenlose Härte des Films untermalen. „Der gnadenlose Vollstrecker“ ist definitiv ein außergewöhnlicher Eastern-Film, den man so schnell nicht vergessen wird.

Website

Der gnadenlose Vollstrecker - © Veranstalter

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste