Stummfilm mit Live-Musik
/ stummFILMMUSIKtage

Faust

Live-Musik: Joachim Bärenz (Flügel); Einführung: Matthias Fetzer

Eine deutsche Volkssage, D 1926, 108 Min., deutsche Zwischentitel, Regie: F. W. Murnau, mit: Emil Jannings, Gösta Ekman, Camilla Horn, Wilhelm Dieterle, Yvette Guilbert u. a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

So., 27.01.2019, 18:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 12 € / Ermäßigt: 9 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber & Nürnberg-Pass

Um seine von der Pest bedrohten Mitbürger zu retten, verschreibt sich Faust dem Mephisto, der ihm Jugend, Reichtum und Macht schenkt. Der Liebe wegen verwünscht Faust seine ewige Jugend und wird im Tode befreit und entsühnt.
Friedrich Wilhelm Murnaus FAUST ist – noch immer sollte man ergänzen – ein filmisches Wunderwerk, für die Regisseurin Helma Sanders-Brahms einer „der schönsten und viel-schichtigsten Filme überhaupt, Goethes dichterischem Meisterwerk auf der Ebene des Films durchaus gleichrangig. Hier hat die siebente Kunst eine Einfachheit und Klarheit, aber auch eine Würde und Tiefe erreicht, die das Sakrale und Mystische als ihren innersten Kern einschließen und sie zur Größe von Bach-Oratorien erheben.“

Faust - © Friedrich-Wilhelm-Murnaus-Stiftung

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste