Cine español

Yuli

Yuli, E/GB/D 2018, 104 Min., Spanisch, OmU, Regie: Icíar Bollaín, mit: Carlos Acosta, Santiago Alfonso, Keyvin Martínez u. a.

FSK: ab 6, empfohlen ab 14

Di., 09.04.2019, 19:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Kuba, Anfang der 1980er Jahre. Carlos ist ein ungestümes, rebellisches Kind. Das meiste, was er vom Leben weiß, hat er auf den Straßen Havannas gelernt. Doch sein Vater Pedro erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er den Jungen auf die staatliche Ballettschule. Yuli wird bald zu einem der besten Tänzer seiner Generation und zum ersten dunkelhäutigen Romeo am Royal Opera House in London. Doch trotz des Ruhms zehrt das Heimweh an ihm.

Der neue Film von Icíar Bollaín (EL OLIVO, UND DANN DER REGEN) ist ein vibrierendes Biopic, das Grenzen sprengt; über und mit Ballett-Star Carlos Acosta.

Icíar’s Bollaín new film tells the story of the Cuban dancer Carlos Acosta (who plays himself), from his beginnings in a poor neighborhood of Havana until becoming the star of one of the biggest ballet companies in the world. Featuring spectacular dance sequences, this is an inspiring biopic on ballet star Carlos Acosta.

Weitere Termine:
Mo., 08.04.2019, 19:00 Uhr
Mi., 10.04.2019, 19:00 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste