Schwerpunkte
/ A Tribute to Paul Schrader

Blue Collar

A Tribute to Paul Schrader

Blue Collar, USA 1978, 114 Min., Englisch, OF, Regie: Paul Schrader, Drehbuch: Paul Schrader, Leonard Schrader, mit: Richard Pryor, Harvey Keitel, Yaphet Kotto, Ed Begley jr., Lucy Saroyan u. a.

FSK: ab 16, empfohlen ab 16

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Paul Schraders eindrückliches Regiedebüt über Geld, Macht, Intrigen, Rassismus und Unterdrückung erzählt mit drei bestens aufeinander eingespielten Hauptdarstellern von drei Arbeitern, die sich mehr schlecht als recht durchs Leben schlagen. Schauplatz ist die Autostadt Detroit, Kondensationspunkt amerikanischer Klassenkämpfe bis in die Gegenwart. Die Familienväter Zeke und Jerry sowie der Frauenheld Smokey arbeiten am Fließband des Checker-Werks. Sie sind froh, einen Job zu haben, leiden aber unter der Aufsicht des rassistischen Vorarbeiters und miserablen Arbeitsbedingungen. Die drei Freunde führen ein Doppelleben. Sie entfliehen nachts ihren Familien und treffen sich bei Smokey, wo das hart erarbeitete Salär für Kokain und Prostituierte draufgeht. Im morgendlichen Delirium einer solchen Nacht fassen die drei einen Plan: Sie wollen den Tresor ihrer eigenen Gewerkschaft ausrauben. Daraufhin sehen sie sich in eine Affäre verwickelt, die einige Nummern zu groß für sie ist: Denn auch die Mafia spielt mit. Was folgt ist ein Alptraum von Erpressung, Verschwörung, Misstrauen, Mord und Verrat.

Blue Collar - © Veranstalter

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste