Schwerpunkte
/ Das Kino des Hong Sang-soo

Oki's Movie

Das Kino des Hong Sang-soo

Ok-hi-ŭi yŏnghwa, ROK 2010, 80 Min., Koreanisch, OmeU, Regie: Hong Sang-soo, mit: Lee Sun-kyun, Jung Yu-mi u. a.

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

In OKI'S MOVIE präsentiert Hong Sang-soo ein in vier Kapiteln erzähltes Liebesdreieck. Die Frau im Zentrum der Affäre ist Oki, eine Filmstudentin, die gleichzeitig mit den romantischen Erwartungen zweier sehr unterschiedlicher Männer ringt: eines älteren Professors und eines ehemaligen Filmstudenten.

„Mit OKI'S MOVIE erreicht Hongs Kino eine neue Ebene metafilmischer Verschachtelung: Vier Episoden – viermal Film im Film im Film – deren Strudel kaum zu entwirren ist. Doch eines scheint sich in Hongs Universum geändert zu haben: Im Gegensatz zur Einfalt ihrer männlichen Kollegen behauptet Oki als Regisseurin in ihrem Film die Komplexität der Multiperspektive: OKI'S MOVIE ist Oki's Movie.“ Arsenal – Institut für Film und Videokunst

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS