Schwerpunkte
/ Werkschau Yorgos Lanthimos

Alpen

Di., 16.4. mit einer Einführung von Tobias Lindemann

Alpeis, GR/USA/F/CDN 2011, 93 Min., Griechisch, OmU, Regie: Yorgos Lanthimos, mit: Angeliki Papoulia, Aris Servetalis, Ariane Labed u. a.

FSK: ab 12, empfohlen ab 16

Mo., 22.04.2019, 17:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Unter dem Namen „Die Alpen“ bietet eine Gruppe von Außenseitern eine ungewöhnliche Dienstleistung an: Sie versprechen Trauernden, ihren Schmerz zu lindern, indem sie die Stelle der Verstorbenen einnehmen. So leben „Mont Blanc“, „Matterhorn“ und „Monte Rosa“ in fremden Häusern, tragen Kleidung toter Menschen und spielen sogar geliebte Erinnerungen nach. Dabei folgen sie einer Reihe strikter Regeln, allen voran: keine emotionalen oder intimen Bindungen eingehen. Doch für manche ist es schwer, sich an die Regeln zu halten ...

Für ALPEN wurde Lanthimos 2011 in Venedig mit dem Silbernen Löwen für das beste Drehbuch ausgezeichnet. Mit dem fast zeitgleich entstandenen ATTENBERG von Lanthimos_ Kollegin und Weggefährtin Athina Rachel Tsangari wurde der Film als „neues griechisches Kino“ weltweit rezipiert und diskutiert.

Di., 16.4. mit einer Einführung von Tobias Lindemann

Weitere Termine:
Fr., 12.04.2019, 19:00 Uhr
Di., 16.04.2019, 19:00 Uhr
Sa., 20.04.2019, 17:00 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste