Filmhausspecials

Mario

Im Anschluss Diskussion zum Thema "Homosexualität im Fußball"

Mario, CH 2018, 119 Min., Schweizerdeutsch, OmU, Regie: Marcel Gisler, mit: Max Hubacher, Aaron Altaras, Jessy Moravec u. a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 16

Do., 04.04.2019, 18:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Mario ist ein hoffnungsvoller Nachwuchsspieler in der U21 der „Young Boys Bern“. In seiner zukunftsweisenden Saison erhält er Konkurrenz durch den neuen Spieler Leon. Unverhofft verliebt sich Mario in Leon, und bald kommen sich beide näher. Das bleibt auch anderen im Klub nicht verborgen und schon bald machen erste Gerüchte die Runde. Doch Mario muss eine Entscheidung treffen. „Der einfühlsam erzählte und hervorragend gespielte Liebes- und Fußballfilm vermittelt realistische Einblicke in die Welt des Profisports, die nach innen längst nicht so aufgeklärt ist, wie sie sich nach außen präsentiert.“ film-dienst

In Kooperation mit: Queer Culture Nürnberg e.V., Norisbengel – 1. offizieller schwul-lesbischer Fanclub des 1. FC Nürnberg

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg
Queer Culture Nürnberg e.V.

Zurück zur Liste