Schwerpunkte
/ Sweet Movies

The Tiffany Minx

Sweet Movies

The Tiffany Minx, USA 1981, 86 Min., Englisch, OF, Regie: Roberta Findlay, mit: Robin Sane, Carter Stevens, Samantha Fox, Robert Kerman

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Fr., 22.03.2019, 23:15 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Ein Auftragskiller erhält einen Anruf: Er soll die reiche Erbin Jessica umbringen. Doch bei der Durchführung erliegt der Killer seinen sexuellen Gelüsten, und beim Versuch, Jessica zu vergewaltigen, kann sie sich mit Hilfe einer Schere erfolgreich wehren. Sie versucht, dieses Erlebnis in einer entlegenen Hütte auf Fire Island zu verdrängen und trifft dort auf die sympathische Pinky und deren potenten Begleiter Matt. Der scheint ein doppeltes Spiel zu spielen, denn plötzlich tauchen eine blutbefleckte Schere in Jessicas Bett und andere unheimliche Dinge auf.

Roberta Findlay ist hierzulande bislang kaum als die großartige Hardcore-Regisseurin, die sie ist, wahrgenommen worden. In Kooperation mit dem Offscreen Festival in Brüssel und dem Brüsseler Kino Nova zeigen wir eine seltene 35mm-Kopie einen ihrer – nach Meinung vieler Experten – besten Pornofilme: Hätte Alfred Hitchcock einen Hardcore-Film gedreht, so würde er wohl aussehen, lautet der Tenor. Intensive, sinnliche Sexszenen, Auftritte bekannter Gesichter wie etwa der wunderbaren Jennifer Jordan (bekannt vor allem aus Wes Cravens „Angela – The Fireworks Woman“ von 1975, sie drehte mit Findlay zahlreiche weitere Filme) sowie eine spannende, unvorhersehbare Handlung sind zu erwarten. Eine Wiederentdeckung!

Website

The Tiffany Minx - © Veranstalter

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste