/ Arabic Culture Cloud

Scheich Jackson

Arabic Culture Cloud

Sheikh Jackson, ET 2017, 93 Min., Arabisch, OmU, Regie: Amr Salama, mit: Ahmed El Fishawy, Maged El Kedwany, Ahmed Malek u. a.

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Di., 09.07.2019, 19:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

25. Juni 2009, Ägypten: Scheich Khaled Hani ist ein frommer, konservativer Imam, dessen Leben sich ausschließlich um Glauben und Moschee dreht, bis er an diesem Morgen im Radio die Nachricht über den plötzlichen Tod von Michael Jackson hört. Jacksons Tod im fernen Amerika erschüttert Kahled tief: Der islamische Kleriker war in seiner Jugend leidenschaftlicher Fan des King of Pop und trug den Spitznamen „Jackson“. Khaled beginnt sich nun an die Zeit als „Jackson“ zu erinnern und fällt in eine Glaubenskrise: Er ist am Rand eines Nervenzusammenbruchs, da sogar während des Gebets in der Moschee Michael Jackson zwischen den Reihen tanzt ...

Amr Salama´s Tragikomödie – Ägyptens Beitrag für den Oscar 2018 – erzählt über „das universelle Grundbedürfnis nach Individualität und Selbstbestimmung“, wobei der Film „weit mehr als nur die Aufarbeitung des modernen ‚Clash‘ zwischen Glaube und westlichen Werten“ ist. (Nikolas Masin)

The news of Michael Jackson’s death took the world by storm, affecting many people, especially an Islamic cleric whose nickname was “Jackson” during his school days. But what does a preacher have in common with the King of Pop? More importantly, can he now go back to his normal life, or will his memories and relationships with his loved ones raise the most prominent question in his mind: Is he the Sheikh, Jackson, or both?

Weitere Termine:
Mo., 08.07.2019, 19:00 Uhr
Mi., 10.07.2019, 19:00 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS