Schwerpunkte
/ Spike Lee: Black Pop and Politics

BlacKkKlansman

Spike Lee: Black Pop and Politics

BlacKkKlansman, USA 2018, 135 Min., Englisch, OmU, Regie: Spike Lee, mit: John David Washington, Adam Driver, Laura Harrier, Topher Grace, Ryan Eggold u. a.

FSK: ab 12, empfohlen ab 16

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Colorado Springs in den frühen 1970er Jahren. Der junge Ron Stallworth tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter beim örtlichen Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet er eine gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren. Stallworth gibt vor, ein rassistischer Extremist zu sein und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen KKK-Gruppe auf. Er imitiert die Sprache der Rassisten so überzeugend, dass er sogar das Vertrauen des Klanführers David Duke gewinnt. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt Stallworths Kollege Flip Rons Rolle in den persönlichen Treffen ...

BLACKkKLANSMAN basiert auf den Memoiren des Polizisten Ron Stallworth, dem es tatsächlich gelang, durch eine geheime Mission an Insiderinformationen aus dem Inneren des Ku-Klux-Klans zu gelangen. Der von der Kritik unter anderem als „Meisterwerk der Parallelmontage“ (Verena Lueken, FAZ) gelobte Film brachte Spike Lee flächendeckend ins Gedächtnis der Film- und Popkultur zurück und verhalf ihm 2019 zu seinem ersten Oscar (Bestes adaptiertes Drehbuch).

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS