Schwerpunkte
/ Retrospektive Nikos Nikolaidis

The Zero Years

Retrospektive Nikos Nikolaidis

The Zero Years, GR 2005, 120 Min., Griechisch, OmeU, Regie: Nikos Nikolaidis, mit: Vicky Harris, Jenny Kitselli, Michele Valley u. a.

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Online-Ticket

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Vier Frauen, sterilisiert und unter permanenter Medikation und Beobachtung, dienen unfreiwillig in einem Staatsbordell. Die Beziehungen zwischen ihnen sind an einem kritischen Punkt, Nahrung und Wasser sind knapp, das Haus verrottet und marode, doch die Außenwelt ist zerstört. Eines Tages verschwindet einer ihrer Klienten. Die Verhöre beginnen ...

„In chronologischer Reihenfolge wurde dieses Drehbuch sowohl vor EURIDICE BA 2037 als auch vor MORNING PATROL konzipiert. Wir befinden uns in der Dekadenz der Neuen Weltordnung. Schweigen, chemische Unterdrückung, Staatsfaschismus, Angst und Apathie sind allesamt endgültig installiert. Deshalb sind die Überwachungskameras nicht mehr im Einsatz – sie werden nicht mehr gebraucht. Alles ist erledigt“ resümierte Nikolaidis seinen letzten Film. „Und wenn das alles ein wenig unverständlich klingt, habe ich den Eindruck, dass wir alle auf dem Weg zur Hölle sind – Rita Hayworth wird nie zu unserem Rendezvous kommen.“

So., 2.6. zu Gast: Michele Valley

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS