Erstaufführung

Ein Licht zwischen den Wolken

Do., 19.9. zu Gast: Robert Budina (Regisseur)

Streha mes Reve, AL 2018, 83 Min., Albanisch, OmU, Regie: Robert Budina, Edo Tagliavini, mit: Arben Bajraktaraj, Esela Pysqyli, Irena Cahani, Bruno Shllaku u. a.

FSK: ab 12, empfohlen ab 16

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

In der rauen, aber schönen Hochgebirgsidylle eines albanischen Bergdorfs lebt es sich erstaunlich multikulturell: Der Hirte Besnik ist dank der katholischen Mutter, dem kommunistischen Vater und den muslimischen und orthodoxen Schwiegerfamilien an Kompromisse gewöhnt. Doch das friedliche Miteinander im Dorf und auch in der Familie wird herausgefordert, als sich beim Gebet in der Moschee verborgen hinter Wandverputz eine christliche Heiligendarstellung offenbart. Unvorstellbar scheint für die muslimische Mehrheit, was nun unwiderlegbar ist: Die Moschee war einst eine Kirche. Ein gemeinsames Gotteshaus mag für ihre Vorfahren selbstverständlich gewesen sein. Den aktuellen Einwohnern des Bergdorfs scheint es reiner Frevel. Doch einmal geweckt, sind die Begehrlichkeiten kaum zurückzuhalten ...

Dieses seltene Juwel ist ein ungewöhnlicher Beitrag zu einer allgegenwärtigen Debatte, der mit großer Poesie von Orten des Glaubens und vom Obdach der Gemeinschaft erzählt.

Am Do., 19.9. wird es im Anschluss an den Film ein Gespräch mit dem Regisseur Robert Budina geben. Übersetzung: Martin Heusinger (Mitglied der Deutsch-Albanischen Freundschaftsgesellschaft, reisen-in-albanien.de)

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS