Schwerpunkte
/ Carte blanche Hanns Zischler

Cinderella

Cinderella, USA 1950, 74 Min., Englisch, OF und DF, Regie: Clyde Geronimi, Wilfred Jackson, Hamilton Luske

FSK: ab 0, empfohlen ab 6

Fr., 25.10.2019, 19:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Walt Disneys Zeichentrickversion des Märchens vom Aschenputtel nach Charles Perrault, das von seiner bösen Stiefmutter erniedrigt und benachteiligt wird, bis eine gute Fee Aschenputtels Träume wahrmacht und ihr den Weg zu ihrem Traumprinzen ebnet. Die Handlung wurde mit einer einfallsreichen Nebenhandlung verbunden, deren Figuren den eigentlichen Charme des Films ausmachen: Die Mäuse Jaq (Jacques) und Gus (Karli), ohne die Aschenputtel nie den Prinz bekäme, sind Disneys Antwort auf „Tom und Jerry“. Ein Höhepunkt ist der Auftritt der guten Fee mit dem Lied „Bibbidi, Bobbidi, Boo“. Der große Erfolg des Films rettete das Disney-Studio vor dem drohenden Ruin.

Am Fr., 25.10 in der Originalfassung (OF), Am Sa., 3.11. in der Deutschen Fassung (DF)

Weitere Termine:
So., 03.11.2019, 17:00 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS