Schwerpunkte
/ Carte blanche Hanns Zischler

Der Spiegel

Serkalo, UdSSR 1975, 106 Min., Russisch, OmU, Regie: Andrej Tarkowskij, mit: Margarita Terechowa, Ignat Danilzew, Larissa Tarkowskaja u. a.

FSK: ab 16, empfohlen ab 16

Di., 29.10.2019, 19:00 Uhr

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Ein Mann, Sohn geschiedener Eltern, ist auf der Suche nach der verlorenen Zeit und nach der eigenen Identität. Er zieht die Bilanz seines Lebens. Das private Schicksal ist verbunden mit den gesellschaftlichen Erschütterungen und Umbrüchen der Sowjetunion zwischen 1930 und den späten 70er Jahren.

Andrej Tarkowskij folgt in seinem stark autobiografisch geprägten Film der verschlungenen Struktur eines Bewusstseins und setzt an die Stelle linearer Erzähllogik die poetische Brechung und Reflexion: So gleicht DER SPIEGEL einem komplexen System sich gegenseitig kommentierender Spiegelbilder, die mit hoher Kunstfertigkeit ineinandergefügt sind.

Der Spiegel - © Veranstalter

Weitere Termine:
Do., 31.10.2019, 19:00 Uhr

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS