Neustart

Nationalstraße

Verlängert!

Mo / 20.07.2020 / 17:45 Uhr


Vandam ist ein Kind der Prager Vorstadt. Seine Faust rutscht ihm gerne mal aus und seine Klappe ist groß. Deswegen auch Vandam, wie Jean-Claude van Damme. Vandam ist ein Held. Ein Krieger. Mit Schlachten kennt er sich aus. Und auch Lucie, seine heimliche Liebe, schlägt sich durch. Ihr gehört Vandams Stammkneipe. Hier wird gefeiert, politisiert, geraucht, gesoffen. Als die Kneipe abgerissen werden soll, zieht Vandam in seine bisher größte Schlacht.

Nach der gleichnamigen Romanvorlage von Jaroslav Rudiš inszeniert Stepan Altrichter eine furiose und schlagkräftige Selbstverteidigung, so verzweifelt, radikal und energisch wie es nur geht. Und wie nebenbei gelingt ihm mit NATIONALSTRASSE das kluge Porträt einer systematisch in die Spaltung getriebenen Gesellschaft und eines Menschen, dessen Welt schon fast vollständig aus dem Blick geraten ist.

Originaltitel: Národní trída
Land: Deutschland/Tschechien
Jahr: 2019
Regie: Stepan Altrichter
Romanvorlage: Jaroslav Rudiš
Darsteller*innen: Hynek Čermák, Jan Cina, Katka Janečko, Václav Neužil u. a.
Länge: 91 Min.
Sprache: Tschechisch
Sprachformat: Originalversion mit deutschen Untertiteln (bis 1.7.); deutsche Synchronfassung (ab 2.7.)
FSK: ab 16

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4,50 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Kinotickets sind ab sofort wieder an unserer Kinokasse erhältlich. Aufgrund der Einschränkungen in Folge der CoVid-19-Pandemie, bitten wir Sie aber auch weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan noch keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück