Kinderkino

Sechse kommen durch die Welt

Sechse kommen durch die Welt, DDR 1972, 69 Min., Regie: Rainer Simon, Drehbuch: nach der literarischen Vorlage der Gebrüder Grimm, mit: Werner Hafft, Jiri Menzel, Gerhard Rachold u.a.

FSK: ab 6, empfohlen ab 8

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 4.5 € / Ermäßigt: 3.5 €
Ermäßigung für: ermäßigt bis 14 Jahre

Im Lande Malabunt entlässt der König nach einem Krieg seine geschlagenen Soldaten mit einem kärglichen Wegegeld. Einer der Betrogenen protestiert und prophezeit dem König, er werde eines Tages noch alle Schätze des Landes herausgeben müssen. In den Kerker gesteckt, trifft der Soldat den ersten Partner für seine Vergeltung: den Starken. Mit einem kräftigen Niesen sprengt dieser die Kerkertüren, und auf der gemeinsamen Wanderschaft treffen sie den schnellsten Läufer, den Musiker, dessen Fiedel jeden tanzen lässt, den Jäger mit treffsicherem Schuß und das Mädchen Schiefhütchen, das Frost machen kann. Gemeinsam ziehen sie zum Hof, wo sie sich dem Wettkampf stellen. „Die erkennbare Spielfreude der ausgezeichneten Darsteller und nicht zuletzt die hervorragende Kameraarbeit von Roland Gräf machen diesen Streifen auch für Erwachsene zu einem filmkünstlerischen Erlebnis.“ (Prof. Dr. Dieter Weidemann)

Sechse kommen durch die Welt - © Unbekannt

Weitere Termine:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste