Zeig mir wie man’s macht

Sweet Movies

Sa / 14.03.2020 / 14:00

FSK: ab 18 Jahre


„In verbotenen Filmen und beim Belauschen von Liebespaaren sammelt der 16-jährige Alfonsino seine ersten sexuellen Erfahrungen, die ihm aber keinesfalls genügen. Als in der Schule der Bau und die Funktion des Periskops durchgenommen werden, macht er sich an die Arbeit, denn in der Wohnung über ihm leben und lieben zwei ungeheuer reizvolle Krankenschwestern. Was Alfonsino dann durch sein Sehrohr erspäht, übertrifft seine kühnsten Phantasien soweit, dass er ernsthaft krank wird. Seine ahnungslose Mutter holt darauf ausgerechnet die beiden Krankenschwestern zur Hilfe, die nicht nur auf Anhieb die richtige Diagnose stellen, sondern sich auch mit Begeisterung an die Therapie machen ...“ (Schnittberichte)

Originaltitel: El periscopio
Land: Italien/Spanien
Jahr: 1979
Regie: José Ramón Larraz
Darsteller*innen: Laura Gemser, Barbara Rey, Daniele Vargas, Gabriele Tinti
Länge: 80
Sprache: deutsche Fassung
FSK: 18

Sweet Movies: Das Festival für erotische bis pornographische Filmen jenseits gängiger Massenware geht in die vierte Runde. Alle Titel sind im originalen 35mm-Kinoformat zu sehen!

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Japanisches Kulturinstitut (The Japan Foundation)

Eintrittspreise:
Eintritt : 6 €

zurück